Detailansicht
  • Dafür steht ADITO

    Dafür steht ADITO

    Vertrauen und Verantwortung

    Verlässlichkeit und Zukunftssicherheit

    Innovationen

     

Christine Bhosale übernimmt Human Resources bei ADITO

Christine Bhosale

Personalentwicklung stärken, Recruiting ausbauen und Attraktivität von ADITO als Arbeitgeber steigern: So will der bayerische Software-Hersteller ADITO sein Mitarbeiterwachstum noch weiter ankurbeln.

Neue Verantwortliche im Bereich Human Resources bei ADITO ist seit September Christine Bhosale. Die 34-jährige Betriebswirtin ist seit rund 10 Jahren im Bereich Human Resources tätig. Zuletzt war sie HR Manager in Cleveland, Ohio. Internationale Erfahrung bringt sie auch aus ihrem Studium in Singapur und an der University at Buffalo mit zum Bayerischen Software-Hersteller.

Zu ihren Zielen bei ADITO gehören neben der Gewinnung neuer Mitarbeiter auch ein strukturierter Onboarding-Prozess sowie der Ausbau der Karriere-Pfade und der Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen. Verstärkt will Christine Bhosale dabei auch auf neue Recruiting-Kanäle und den Ausbau von Networking-Events setzen.

„Die Marke von 100 Mitarbeitern wird ADITO in diesem Jahr überschreiten. Und wir wollen weiter wachsen – bis Ende 2018 noch einmal um 20 Prozent. Dieses ambitionierte Ziel sowie die komplexen Change-Prozesse im Zusammenhang mit unserem Mitarbeiterwachstum und dem Umzug in unser neues Gebäude wollen wir auch mit einem gestärkten HR-Bereich erreichen“, erklärt Tobias Mirwald, Geschäftsführer bei ADITO.